Academy

Leadership – Kompetenzen im Aussenhandel
Internationale Marktstrategien für KMU im digitalen und dynamischen Zeitalter

Schweizer KMU müssen Opportunitäten in internationalen Märkten wahrnehmen, um ihr Geschäft ausbauen zu können. Digitale Technologien helfen zwar bei der Erschliessung von Marktpotenzialen im Ausland, befähigen im Gegenzug jedoch auch internationale Konkurrenten, im weltweiten Wettbewerb mit Schweizer Unternehmen zu bestehen.

Mit der swiss export Academy bieten wir ein massgeschneidertes Weiterbildungsprogramm speziell für Führungspersönlichkeiten an, das auf deren beruflichen Erfahrungen aufbaut und diese mit dem praktischen Wissenstransfer der Ausbildung verknüpft. Gemeinsam mit unseren Expert*innen werden spannende Fragestellungen entwickelt und innovative Lösungen erarbeitet, damit Risiken frühzeitig erkannt, wirkungsvolle Massnahmen umgesetzt und neue Chancen genutzt werden können.

Weiterführende Ausbildungsmodule

In enger Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bieten wir den swiss export Academy Absolvent*innen des Moduls Exportmanagement die Möglichkeit eines weiterführenden Hochschulstudiums an. Durch eine wissenschaftlich fundierte schriftliche Arbeit erweitern Sie Ihre Ausbildung zum Certificate of Advanced Studies FHNW in International Management. Ihr Know-how aus dem Modul Exportmanagement von swiss export wird mit 4 ECTS-Punkten honoriert. HF-Abschlüsse anderer Bildungsanbieter oder Organisationen werden nicht anerkannt.

Weitere Details zum Programm sowie Informationen zu den Wahlmodulen der FHNW finden Sie hier: CAS International Management | FHNW

Exportmanagement – Weiterbildung für Führungskräfte

4 Tage

  • 09.03.2023 - 30.03.2023, Zürich
  • 07.09.2023 - 22.09.2023, Zürich