Erkennen – Einschätzen – Agieren

Weiterbildung für Führungspersönlichkeiten

Dranbleiben lohnt sich
Jedem Krisenszenario gehen Risiken voraus, deren Eintretenswahrscheinlichkeit im Einzelnen für gering gehalten wird. Die Kombination beziehungsweise Häufung dieser Ereignisse ist für Unternehmen jeglicher Grösse jedoch oft existenzbedrohend. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die über Erfolg oder Misserfolg im Umgang mit schwierigen Situationen entscheiden.


Drei-Tage-Intensivkurs
Im Rahmen dieser Weiterbildung wird Ihnen von erfahrenen Praktikern aktuelles Fachwissen in kompakter Form zu den Themenkreisen Vertragsrecht, Zoll, Digitalisierung und Prozesse, Cyber Crime, Finanzmanagement im KMU, Steuern und Krisenkommunikation vermittelt. Zudem werden Sie im Rahmen von Präsentationen, Diskussionen und Workshops die Gelegenheit haben, zwei Unternehmen zu besichtigen.


Gestaltungsmöglichkeiten steigern
Das Seminar ist auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/-innen abgestimmt. Gemeinsam mit unseren Experten entwickeln Sie spannende Fragestellungen und erarbeiten innovative Lösungen zu betriebswirtschaftlichen, juristischen und steuerlichen Herausforderungen in der Führung von international tätigen KMU. Der detaillierte Einblick in die einzelnen Themenfelder, kombiniert mit dem Praxisbezug, hilft Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen und Gestaltungsmöglichkeiten erheblich zu steigern.

Drei-Tage-Intensivkurs

Schwerpunkte

  • Vertragsmanagement
  • Steuereffizienz im In- und Ausland
  • Datenschutz für Exporteure
  • Logistik und Transport
  • Risiken im IT-Umfeld
  • Zollprozesse im KMU
  • Krisenkommunikation
  • Zukunftsmärkte

Detailprogramm

Seminarorte und Daten

Termine Kurs 1

 

4. April, Zürich

5. April, Gottlieben

11. April, Winterthur

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. 

Anmeldung

Seminarziele
Die Teilnehmer/-innen erwerben vertieftes Fachwissen in den Bereichen Finanzierung, Steuern, Recht für Nichtjuristen sowie Strukturierung und Führung von international tätigen KMU und erlangen ein differenziertes Verständnis für die Komplexität von Schnittstellen. Sie können praxisorientierte Problemstellungen analysieren, Lösungswege entwickeln und diese beurteilen. Zudem gehen wir auf die Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede und deren Berücksichtigung in der Führungsrolle ein.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich speziell an erfahrene Führungskräfte von KMU, Export- und Verkaufsleiter/-innen, Mitglieder der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats, Verantwortliche in den Bereichen Risiko-, Qualitäts- und Projektmanagement sowie Vertreter/-innen aus dem Controlling-Umfeld und Finanzchefs. Der Qualifizierung von Mitarbeiter/-innen in Rechtsabteilungen ohne juristische Ausbildung wird zudem besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

Kosten
Mitglieder CHF 1900.– (exkl. MwSt.)
Nichtmitglieder CHF 2200.– (exkl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind sämtliche Unterlagen sowie Pausen- und Mittagsverpflegungen. 

 

Referentinnen und Referenten

 

Marc Bernitt, DHL Management (Switzerland) Ltd.
Marc Bernitt, DHL Management (Switzerland) Ltd.
Bettina Beverungen, Tax Partner AG
Bettina Beverungen, Tax Partner AG
Daniel Bögli, UBS Switzerland AG
Daniel Bögli, UBS Switzerland AG
Stephanie Eichenberger, Tax Partner AG
Stephanie Eichenberger, Tax Partner AG
Philipp Groz, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Philipp Groz, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Urs Häner, DACHSER Spedition AG
Urs Häner, DACHSER Spedition AG
Pascal Hubli, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Pascal Hubli, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Sanja Jankovic, Swiss Export Risk Insurance
Sanja Jankovic, Swiss Export Risk Insurance
Dr. Matthias Knill, Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten
Dr. Matthias Knill, Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten
Kurt Kupper, Reuge SA
Kurt Kupper, Reuge SA
Laurent Lattmann, Tax Partner AG
Laurent Lattmann, Tax Partner AG
Fabian Lusser, bta first travel AG
Fabian Lusser, bta first travel AG
David Mamane, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
David Mamane, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Roland Mathys, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Roland Mathys, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Aldo Rodenhäuser, AdNovum Informatik AG
Aldo Rodenhäuser, AdNovum Informatik AG
Marc Schaad, Kistler Instrumente AG
Marc Schaad, Kistler Instrumente AG
Conrad Sonderegger, Kistler Instrumente AG
Conrad Sonderegger, Kistler Instrumente AG
Eva Wyler, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Eva Wyler, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Prof. Dr. Alexander von Ziegler, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Prof. Dr. Alexander von Ziegler, Schellenberg Wittmer AG / Rechtsanwälte
Partner swiss export Academy
Netzwerkpartner