Die kompetente und rechtssichere Abwicklung der Exportaufträge ist eine bedeutende und  äusserst wichtige Aufgabe innerhalb der Aussenhandelstätigkeit eines Unternehmens.  Lieferungen in die EU, EU-Verzollung, innergemeinschaftliche Reihengeschäfte sowie die  Anwendung der verschiedenen Zollverfahren erfordern spezifisches Fachwissen und die  richtige Software. 

 

Grundlagen kennen – Potenziale nutzen

 

Am 1. Januar 2020 treten die neuen Incoterms 2020 in Kraft. Diese sollen einerseits die gängige  Praxis widerspiegeln und gleichzeitig die Verständlichkeit der Klauseln erhöhen. In Ihrer  Rolle als Führungskraft sind Sie besonders gefordert den Inhalt und die Zusammenhänge zu  kennen, um Entscheidungen treffen und Änderungen rasch umzusetzen. 

 

In diesen Kurz-Seminaren wird Ihnen von erfahrenen Praktikern aktuelles Fachwissen in  kompakter Form zu den Themenkreisen Mehrwertsteuer und Zoll vermittelt sowie der Inhalt  und die korrekte Anwendung der Incoterms-Klauseln.