Einladung zum Netzwerk-Anlass für Mitglieder und Partner

swiss export Sommerfest 2019

Anmeldung

Es freut uns sehr, dass wir Sie auch dieses Jahr zu einem traumhaften Sommerabend mit spannenden Gesprächen unter swiss export Mitgliedern und Partnern einladen können.

 

«Tradition gibt Wurzeln und Kraft». Im Unternehmerdialog erfahren Sie, wie Nathalie Spross, CEO der Spross-Gruppe und Delegierte des Verwaltungsrates gemeinsam mit ihrem Team gute Lösungen findet und die Gestaltung der Zukunftslandschaft des Familienunternehmens anpackt. 

 

Danach erwarten Sie inspirierende Führungen durch das Spross GartenForum. Die sieben Themengärten mit repräsentativem Flair und individueller Funktionalität vermitteln Ihnen eine erste Vorstellung von den beinahe unbegrenzten Möglichkeiten. 

 

 

 

 

Unter dem Jahresthema des Jubiläumsjahres 2018 «Passion for Performance.» durften wir einen informativen, inspirierenden und musikalisch hochstehenden Sommerabend im ausgebuchten Rigiblick geniessen.

 

Nach einer kurzen Paneldiskussion zum Thema «Mit Begeisterung zu Motivation» mit den Veranstaltungspartnern Commerzbank, DHL und SAP führte Daniel Rohr durch die Spezialvorstellung «Tribute to Ray Charles» und gab einen Einblick in das Leben des legendären King of Soul. Marc Sway, Tanja Dankner und Freda Goodlett rissen mit ihren Interpretationen der grossen Hits von Ray Charles die Gäste im wahrsten Sinne des Wortes «vom Hocker».

 

Zum Abschluss wurde ein Reisegutschein im Wert von CHF 1'000, gesponsert von der bta first travel AG, unter allen Teilnehmenden verlost. Frau Patricia Gomes Batista war die glückliche Gewinnerin – alle anderen Teilnehmenden konnten vom Spezialangebot auf PACK EASY Trolleys ebenfalls profitieren.

 

Die Zeiten ändern sich – wir engagieren uns weiter!

 

Veranstaltungspartner
Supporting Partner

Rückblick

Sommerfest 2017

Wie die Zeit doch vergeht… am 24. August 2017 durften wir unsere Mitglieder und Partner bereits zum 14. swiss export Sommerfest begrüssen. Unter dem Motto „Zeitzeichen“ machten wir einen Abendspaziergang durch die Innenstadt. Die erfahrenen Stadtführerinnen wiesen auf viele Details aus vergangener Zeit hin und wussten da und dort amüsante Anekdoten zu erzählen.

 

Ganz besonders faszinierte die Gäste das Uhrenmuseum Beyer an der Bahnhofstrasse, welches im gleichnamigen und ältesten Uhrengeschäft der Schweiz beheimatet ist.

 

Als die letzten Sonnenstrahlen dann die Statue von Karl dem Grossen am Grossmünster in ein warmes Abendlicht tauchten, trafen die Gäste im Zwischengang der Fraumünster Kirche ein, wo in geselliger Runde noch bis in die Dunkelheit hinein der Apéro riche genossen und spannende Gespräche geführt wurden.

 

Ein grosses Dankeschön im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer geht an unseren Veranstaltungspartner, die Raiffeisenbank.

 

 

Veranstaltungssponsor