Beschleunigte Digitalisierung

Inventor oder «first follower»? Die digitale Präsenz von Schweizer KMUs ist häufig geprägt von Insellösungen, schwerfälligen Schnittstellen und starren Organisationsstrukturen. Welche Aspekte zeichnen eine erfolgreiche Digitalstrategie aus?

Podcast

Schwerpunkte

Vom Buzzword zur strategischen Erfolgsposition

Hier ein ERP-Tool, da eine Webseite, dort eine App. und irgendwo vielleicht auch ein Social Media Auftritt auf Facebook & Co. Die digitale Präsenz von Schweizer KMUs ist noch immer häufig geprägt von Insellösungen, schwerfälligen Schnittstellen und starren Organisationsstrukturen innerhalb der involvierten Abteilungen. Die Digitalisierung eines Unternehmens muss jedoch alle Bereiche eines Unternehmens miteinschliessen: von der Ausgestaltung des eigentlichen Leistungsangebotes, über die Vermarktung, den Verkauf, bis hin zur Auftragsabwicklung und zu den Serviceleistungen.

Gesprächspartner

Andreas Stöckli Podcast

Andreas Stöckli

CEO Rhenus Alpina AG

Aktivieren Sie JavaScript um diesen geschützten Inhalt zu sehen.
www.rhenus.group

Im Gespräch mit Andreas Stöckli erfahren Sie unter anderem, weshalb Werte bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen so wichtig sind. Welche Rolle Sensorik im Bereich der Automatisierung von Logistikprozessen spielt und wie diese die Arbeitswelt interessanter macht. Um Innovationen einführen zu können braucht es eine Fehlerkultur und Vertrauen in die Mitarbeitenden. Nur so kann Komplexität langfristig reduziert und die Effizienz gesteigert werden. Vertrauen als Basis für Wandel – hören Sie rein.

Präsentiert von